historische Karten - Mittendrin in Rönsahl

website security
Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

historische Karten

Heimatkunde > Alte Karten
An dem Heimatkunde-Ak-Abend am 19. Oktober 2015 wurden mehrere historische Karten gezeigt, die wir aber aus urheberrechtlichen Gründen auf der Homepage nicht veröffentlichen dürfen.
Diese Karten können aber im Internet gefunden und am eigenen PC betrachtet und abgespeichert werden. Hier eine Anleitung:

Archive NRW

Weg zu den Karten-Digitalisaten:

Startseite Landesarchiv NRW http://www.archive.nrw.de/

Bestände

Online Findmittel (warten, dauert etwas)

Kapitel „Landesarchiv NRW Abt. Rheinland,
4. Nichtstaatliches und nichtschriftliches Archivgut,
Findbuch 180.01.00 RW Karten (DFG-gefördert) anklicken.

Seite wird geöffnet, bei der man links die einzelnen Kapitel anwählen kann, aber besser mit der Suchfunktion weiterkommt:
Untere Zeile: Suche: Einfache Suche in diesem Findmittel, dieses Feld mit z.B. Wipperfürth überschreiben und auf das Lupensymbol rechts davon klicken.
(Achtung: Zur neuen Suche wieder auf diese Seite zurückgehen, sonst erfolgt die Suche in allen Archiven und nicht ausschließlich in den Karten.)
Bei Beispiel Wipperfürth wird jetzt eine Seite aufgemacht mit 29 Treffern.

Auf den farbig unterlegten Text klicken

Feld wird aufgemacht mit der Beschreibung. Wenn darunter „Anzeige der Digitalisate“ mit einem Kamera-Button, diesen anklicken, dann wird Karte geöffnet.

Die Karten können aus mehreren Teilen bestehen, siehe „Seite“ oben Mitte, oder blättern mit den Pfeiltasten.



Die westfälischen Karten findet man so:

Online Findmittel (warten)

Kapitel Abteilung Westfalen,
hier ganz am Ende der Liste: Findbuch Karten A Allgemein (Digitalisat DFG-gefördert)

Weiter wie oben

Suchbegriffe z. B. Rönsahl, dort auch die Karte mit den Pulvermühlen von C+B.
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü