Neuigkeiten - Mittendrin in Rönsahl

website security
Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Neuigkeiten

Kalender+News

23.06.2017, Ein weiterer Bericht zum Dorfwettbewerb, aus der Meinerhagener Zeitung

22.06.2017, Rönsahl siegt beim Dorfwettbewerb; ein Artikel aus der Meinerzhagener Zeitung

16.04.2017, "Kleiner kann ein Wochenmarkt nicht sein"; über den Start des Wochenmarktes berichtet die Meinerzhagener Zeitung

10.02.2017, Im Titel das Video: "Ein Streifzug durch Rönsahl" - Jumbos Soundladen mit Bildern von Andreé Böker, Ellen Becker, Thomas Böhnke und Ehepaar Marcus

16.01.2017, Der Fotokalender ist ausverkauft

30.11.2016, Der Fotokalender 2017 mit Motiven aus Rönsahl, fotografiert von Ellen Becker ist fast ausverkauft. Sichern Sie sich jetzt eines der letzten Exemplare.  In der Servatiuskirche, im Evangelischen Gemeindehaus, in Reginas Laden und bei Ellen Becker kann dieser Kalender gekauft werden.

30.10.2016 Ab sofort gibt es einen Kalender mit Terminen aus dem Dorf. Dieser Kalender ist hier online. Gerne dürfen Sie auch Ihre öffendlichen Termine hier eintragen.


18.10.2016, Heimatkundeabend am 17.10.2016, "Die Schulen in Rönsahl"

22.09.17, Bericht vom Heimatkunde-Arbeitskreis am 19.09.2016 zum Bau des Evangelischen Gemeindehaus

22.04.16, in Rönsahl können Sie eine digitale Dorfführung erleben Hier können Sie den Flyer herunterladen und ausdrucken. Der Flyer liegt auch in öffendlichen Räumen aus.

07.12.15, Die Seite Reginas Laden wurde mit den neuen Angeboten West-Lotto-Annahmestelle, Gutscheinkarten und Sim-Karten ergänzt

10.10.2015, Die Website ist in weiten Teilen überarbeitet. Die meisten Seiten sind jetzt responsiv, das heisst mit dem Handy besser lesbar. Es gibt noch einzelne Schönheitsfehler bei der Bilddarstellung. Dies wird in Kürze abgestellt

Am 21.09.15 wurde im Heimatkunde-Arbeitskreis die Geschichte des Strandbads besprochen. Hier eine Zusammenstellung.

Am 21.08.15 Am Heimatkunde-Abend am wurde die Häuser im Oberdorf besprochen. Gemeinsam wurden viele Geschichten zu diesen Häusern erzählt. Es war schon ganz schön was los in unserem Dorf.
Im neuen Mühlenecho wird von einem umfangreichen Gangsystem rund um die Kirche berichtet. Dieser Artikel beruht auf vielen Erzählungen, es gibt auch Hinweise auf diese Gänge. Nur schriftliche Unterlagen gibt es leider nicht.

Am 09.08.15 Geschichte zum Anfassen, jetzt mit Historischer Brennerei und Pulvermuseum

Im Mühlen-Echo hat Regina Marcus eine Serie begonnen "verborgen im Untergrund".
Beträge aus dieser Serie finden Sie unter "Mühlen-Echo" / "verborgen im Untergrund"


Am 11.07.15 unternahm der Arbeitskreis Heimatkunde eine Exkursion zur Grube Lokomotive, einem Eisenbergwerk und zu den Ruinen der Dynamitfabrik in Gogarten. Sie finden einen Bericht und eine Bilderserie hier


Am 18.0615 wurde der zweite Heuser-Grabstein lesbargemacht und entziffert.

Inzwischen ist der Grabstein wieder in Rönsahl.

Mehr dazu hier


10.06.15

Neu auf der Seite:

Eine Einladung ins Pulvermuseum




Neues vom Heimatkundekreis:

 RSS-Feed abonnieren

Lesen Sie die RSS-FEED´s auf ihrem Handy


Das nächste Treffen

Montag, den 20.07.2015 um 19:30 Uhr in der Braustube der Brennerei.

Jetzt sind Ferien: Wir treffen uns zu einem gemütlichen Abend und können im zwanglosen Gespräch uns austauschen.



Folgende Änderungen erfolgten auf der Webseite:

Mai 2015: Die Darstellung der Seiteninhalte auf Smartphone und Tablett wurde verbessert.

Die Seite wird täglich auf den Inhalt von Malware geprüft und zertifiziert.

Neu eingestellt Bilderserien von der Walpurgisnacht 2015 (von Regina Marcus und Sabine Kämmer)

und Bericht vom Heimatkundeabend im Mai

April 2015: Eine Seite der Pulverbecke , ein Bericht über die Exkursion zum Lollberg und der Bericht zum Heimatkunde-Abend im April wurde eingestellt


März 2015: Informationen zum Haus vor dem Isern und Beschreibung der Grabplatten in der Servatius-Kirche wurden eingestellt. Majestäten besuchen Rönsahl: Einen Bericht finden Sie auf der Seite der Villa Elbers. Die Webseite wurde für Handy´s und Tabletts optimiert.

Februar 2015: Im Bereich der Heimatkunde-Seiten wurden die Seiten zu den Berufen und zu den Exkursionen neu erstellt. Weiter wurden die Seiten zur Villa Elbers, Ölmühle überarbeitet. Auf den anderen Seiten der Sehenswerten Gebäuden gab es kleinere Änderungen. Es gibt Erweiterungen beim Ehrenmal (Liste der Gefallenen), Amtshaus (Familiengeschichte Heuser und weitere Geschichten zu dieser Familie. Der Reisebericht von Bährens aus dem Jahr 1793 erzählt sehr viel über das leben in dieser Zeit (Berufe Mittelalter bis 18.Jh.)

Der Teil Wanderungen wurde neu erstellt.

Januar 2015: Die Heimatkunde-Seiten wurden bearbeitet und tlw. berichtigt. Die Geschichte der Familie Heuser wurde aufgearbeitet und mit den Seiten ehem. Amtshaus und Haus Neuenhof verknüpft.

Weitere Verknüpfungen wurden bei anderen Gebäuden überarbeitet bzw. angefügt.


Dezember 2014: Die Heimatkunde-Seiten wurden erstellt.


November 2014:  Das Layout der gesamten Seite wurde überarbeitet


Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü