Servatiuskirche - Mittendrin in Rönsahl

website security
Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Servatiuskirche

Heimatkunde > Sehenswerte Gebäude
KircheAlt
Servatiuskirche in den 1950er Jahren
Kirche50er
Servatiuskirche, rechts die alte Schule
AltarWeiss
Erntedankfest 1933
Die Kirche noch mit weisser Ausmalung
KircheKecklenburg
Servatiuskirche in den 1950er Jahren
KircheNeu
Mitten im Dorf, die Servatiuskirche
KircheKirschbaum
Servatiuskirche heute
Einige Daten aus der Geschichte der Servatiuskirche

  • der Kirchturm ist spätromanisch
  • Die Kirche wird etwa 1250 erstmals erwähnt
  • 1627 wird der Kirchturm ausgebaut
  • Lt. Pfarrer Friedrich Walter wurde sie 1728 ausgebaut und bekam 1739 eine neue Turmspitze
  • 1766 beim großen Dorfbrand wurde die Kirche zerstört und bis 1768 wieder aufgebaut
  • 1768 bekam der Turm eine Spitze in Pyramidenform
  • 1830 wurde die Kirche außen mit Kalkmörtel verputzt
  • 1840 wird der Innenanstrich erneuert, ganz in weiss. Nur Einige Elemente und Pfeiler werden golden verziert
  • 1897 wurde die jetzige Turmspitze erstellt
  • 1911 wurde eine neue Innenausstattung gebaut
  • 1947 wurde die Treppe vor der Kirche gebaut
  • 1948 - 1950 gab es eine neue Ausmalung (Prof. Thal)
  • 1950 wurde die Gedenkstätte im Turm eingerichtet
  • 1957 eine Elektroheizung wird eingebaut
  • in den letzten 10 Jahren wurde nochmals die Kirche innen renoviert, alte Bilder freigelegt, eine moderne Heizung eingebaut, die Fenster an der Ostseite wieder geöffnet und die Orgel restauriert


Kirche, Luftaufnahme
Kirche, Luftaufnahme
Kirche Luftaufnahme
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü